Hallo, liebe Autoren,

Seit 2010 publiziere ich erfolgreichmeine Bücher über Amazon und bin seitdem als Bestseller-Autorin dort mit all meinen Bücher ausgezeichnet.
Für die Erstellung von eBooks und Printausgaben meiner Bücher mußte ich teils erhebliche technische Hürden überwinden, die mir viel Zeit von meiner eigentlichen Arbeit, dem Bücherschreiben, nahmen. Ob es sich um die Umwandlung und Formatierung der Texte fürs eBook handelte oder die Gestaltung des Covers oder das Format der Printausgabe für CreateSpace. Durch den immer größer werdenden Erfolg meiner Bücher war mir diese Arbeit nicht mehr möglich und ich lernte zu deligieren. Ich begeisterte meinen Mann Michael, diese Arbeiten zu übernehmen. Diese Entscheidung erwies sich als Erfolg auf ganzer Linie. Sein technisches Knowhow verbesserte die Qualität meiner Bücher enorm. Er fand neue Wege und Möglichkeiten, jede Ausgabe zu optimieren, so dass ich heute mit Verlaub sagen kann, mit den Autoren in großen Verlagen konkurieren zu können.

Als Selfpublisher begegnet man immer wieder anderen Selfpublishern und denen, die es gerne werden möchten, aber nicht wissen wie. Sie legen ihre Manuskripte in die Schublade und fühlen sich frustriert, auch weil sie keinen Verlag finden, der sich für ihr Manuskript interessiert. Also heißt es "handeln"! Wer eine Einstiegshilfe in die Branche benötigt, kann gerne Kontakt zu mir aufnehmen. Michael und ich helfen euch, die ersten Schritte zu machen oder euch bei eurem Weg als Autor/in zu begleiten. Wir haben eine Menge Tipps und Anregungen, aber Michael übernimmt auch gerne die technische Umsetzung eurer Bücher.

Ein wichtiger Punkt für die erfolgreiche Vermarktung eures Buches ist ein professionales Lektorat.
Eins habe ich im Laufe meiner Karriere gelernt: Schlecht lektorierte Bücher bringen schlechte Rezensionen! Und das bremst den Verkauf.
Empfehlen möchte ich hier Frau Dr. Suzan Hahnemann. Sie ist mit Ihrer einfühlenden und professionellen Arbeitsweise am Erfolg meiner Bücher maßgeblich beteiligt.

Ein ebenso wichtiger Punkt bei der Vermarktung des Buches ist das Cover. Der erste Blick eines Lesers ist der allesentscheidenen Moment, ob Ihr ihn als neugierigen Leser gewinnt. Der Autor lebt nicht in erster Linie von dem Verkauf seiner Bücher, sondern von den Lesern selbst. Sie entscheiden über Erfolg oder Misserfolg. Also begeistert sie mit guten Covern!
Auch hier möchte ich eine Empfehlung aussprechen. Seit Jahren habe ich guten Kontakt zu Sindy Holmbach. Sie ist Medienpädagogin und kennt sich auf dem Büchermarkt bestens aus. Sindy besucht regelmäßig die Leipziger Buchmesse, wo sich viele Selfpublisher tummeln und berichtet über sie und die Bewegung auf dem Buchmarkt. Ebenso reiste sie bereits zum großen Hay-Festival in Wales/GB, um sich auch dort über die Bewegung des Büchermarktes zu informieren. Sindy Holmbach weiß, welche Bilder Leser ansprechen und welche man tunlichst meiden sollte. Sie hat den Blick für außergewöhnliche Momente, hält diese in ihren Fotos fest und macht sie zu Geschichten. Sie stellt diese Fotos Autoren zur Verfügung und erstellt daraus nach Wunsch ein Buchcover.

Michael Schreiner

Suzan Hahnemann

Sindy Holmbach