Neuigkeiten


"Stress mit Fred" erscheint im November

Seit Alma, die Dorfälteste des kleinen englischen Küstenortes Bossington, verstorben ist, steht ihr Cottage leer. Das stellt die Anwohner vor eine große Herausforderung, besonders Fred, der sein Leben als Unternehmer in London aufgegeben hat und nun mit der Tea Room Besitzerin Jacky zusammenlebt. Als er in Erwägung zieht, Almas Cottage zu kaufen und zu einem B&B umzubauen, stehen ihm Robert, Simon und Jack zur Seite. Einziger Mangel: Niemand hat auch nur die geringste Ahnung, wie das vonstattengehen soll. Als auch noch die Handwerker absagen, nehmen die Vier das ganze Projekt selbst in die Hand. In Bossington bricht der Notstand aus!


Newsletter 13 ist raus!

Das Design meiner Newsletter hat sich geändert. Ab jetzt gibt es für euch "Neues aus meiner Schreibhütte".
Da ich tatsächlich meine Geschichten in dieser Schreibhütte schreibe, möchte ich euch gerne dorthin einladen. 
In der Newsletter geht es um neue gebundene Ausgaben, die ab jetzt erhältlich sind, eine neue Jubiläumsausgabe, die ich im Rahmen meiner 25-jährigen Tätigkeit als Autorin in einem speziellen Design herausgebe und um "Neues aus Bossington". Entdeckt mein neues Stress-Buch, das im November erscheint. Ebenso erhaltet ihr einen kleinen Hinweis auf meinen nächsten Thriller, den ich bereits für euch vorbereite. Viel Spaß!  


Prime Reading

Mein Thriller Vielleicht gab es keine Schuld befindet sich vom 1. September bis 30. November 2022 im Prime Reading Program.
Leser, die Prime Mitglied sind, können in dieser Zeit das Buch kostenlos lesen. Ich wünsche viel Freude damit! 


Ich schreibe Psychothriller und lustige Romane

Auf meiner Facebook Autorenseite habe ich diese beiden Genres lange getrennt und auch auf meiner Website kommt es nicht klar zum Ausdruck.
Seit über 27 Jahren schreibe ich Psychothriller und seit drei Jahren auch Romane. Für beide Genres benutze ich meinen echten Autorennamen. Doch Anfangs gab es Probleme, dass man mir nicht zutraute, auch witzige Romane zu schreiben und ich verlor viele Leser. Doch inzwischen hat sich dieses Genre rehabilitiert und findet mindestens genauso viele interessierte Leser wie bei meinen Psychothrillern. Ich werde es demnächst auch auf meiner Website etwas deutlicher zum Ausdruck bringen und freue mich über jeden neuen Leser, egal, welches Genre er bevorzugt.
 


"Brief an Kind 14" im Kindle Tages Deal

Am Freitag, 22. Juli 2022 befindet sich Brief an Kind 14 bei Amazon im Kindle Tages Deal für nur 1,20 anstatt 3,99!
NUR AN DIESEM TAG!

 

 


Wie die Zeiten sich verändern!

Hier seht ihr die Veränderung des Covers und des Titels meines ersten Psychothrillers!
1996 kam DIE SCHEUNE unter dem Titel "Der Mann aus Kansas" raus und wurde häufig mit einem Western verwechselt. Das Cover sprach nur wenige Leser an, doch ich fand es damals toll.
2010 übernahm das Buch der Verlag Pro Business, ich änderte den Titel in "Die Scheune". Es wurde auf der Leipziger Buchmesse mit einer Lesung vorgestellt, die in Youtube zu finden ist. Das Cover war mein neuer Entwurf.
2014 erneuerte ich ein wenig das Cover. Das Buch wurde ein zweites Mal auf der Leipziger Buchmesse vorgestellt und wurde für den "Indie Author Award 2014" nominiert, erreichte leider nur Platz #4.
2022 hat es eine rundum Erneuerung von Tuula Schneider erhalten und hat sich somit der Entwicklung auf dem Markt angepasst.
Das Buch wurde im Laufe der Jahre über 500 000 Mal verkauft.
Vielen Dank an alle Leser!


Der Stress geht weiter!

Ich schreibe gerade an der Fortsetzung der Roman-Reihe "Neues aus Bossington".
Im November kommt der 4. Teil heraus und wird meinen Lesern hoffentlich die Vorweihnachtszeit etwas versüßen. 
Neuer Wind wird in Bossington wehen. Ein neuer Bewohner sorgt für Aufregung ... 


Kindle Monats Deal!

"Stumme laute Schreie"  befindet sich bis zum 30. Juni 2022 im Kindle Monats Deal für nur 1,99 anstatt 4,49 Euro!
Schnell zugreifen und sich diesen spannenden Thriller sichern! 


"Stress mit Alma" befindet sich im Prime Reading

Mitglieder von Amazon Prime können bis zum 31. August 2022 meinen Roman "Stress mit Alma" kostenlos über das Prime Reading Program lesen. Viel Spaß mit dieser alten Dame, die wieder einmal ganz Bossington in Atem hält! 


Jetzt neu als Hardcover!

Die Bücher 
Die Scheune
Das blaue Haus
Vielleicht gab es keine Schuld

gibt es nun neben dem eBook und Taschenbuch auch als günstiges Hardcover. 
Zu finden sind sie auf meiner  Amazon Autorenseite.
Leser dieses Formats sind begeistert und ich freue mich, meinen Lesern demnächst immer mehr Bücher davon anbieten zu können.